direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Philipp Schneider
Geboren in Bad Hersfeld

Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehraufgaben

Bis Januar 2020 in Elternzeit
Bitte wenden Sie sich an meine Kolleginnen und Kollegen
Kontakt
Post
Technische Universität Berlin
Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Sekretariat SG 18

Salzufer 17-19
D-10587 Berlin
Büro
SG 12 - 312
Telefon
+49 (0)30 314 - 27 860
Sekretariat
+49 (0)30 314 - 23 314
E-Mail
PSchneider@railways.tu-berlin.de [1]
Kontaktdaten als vCard [2]
Lehrveranstaltungen
Bahnbau [3]
Eisenbahnrecht [4]
Planen von Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik
Praxis des Bahnbetriebs: Bedienen von Stellwerken [5]
Strategische Infrastrukturplanung [6]

Curriculum Vitae

Lebenslauf
seit 2014
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
2014
Masterarbeit: Rail and Coach – The development of Britain’s and Germany’s long distance markets (im Rahmen eines Auslandssemesters an der Universität Southampton)
2012-2014
Studentischer Mitarbeiter am Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
2011-2014
Masterstudium „Planung und Betrieb im Verkehrswesen“ an der Technischen Universität Berlin
2010-2011
Sachbearbeiter Arbeitsorganisation, Betriebszentrale Karlsruhe, DB Netz AG
2010
Bachelorarbeit: Entwicklung eines Verfahrens zur Feststellung der Anwendbarkeit des Steuernden Durchgriffs (in Zusammenarbeit mit der DB Netz AG)
2006-2010
Bachelorstudium „Verkehrs- und Transportwesen“ an der Fachhochschule Erfurt
2006-2008
Berufsausbildung „Eisenbahner im Betriebsdienst, Fachrichtung Fahrweg“ und Einsatz als Fahrdienstleiter in der Betriebszentrale Leipzig
Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte
Betreuung des Eisenbahn-Betriebs- und Experimentierfeldes [7]
Betreuung von Studien- und Abschlussarbeiten [8]
Praxistrainer für Bahnbetrieb - Konzeption und Durchführung von Schulungen
Veröffentlichungen
Schneider, Philipp: Die Eisenbahn und das Notstandsrecht. [9] In: Internationales Verkehrswesen [10] (71), 3/2019, S. 18-23.
Schneider, Philipp: Die Anbindung von Bundeswehr-Standorten an das Eisenbahnnetz. [11] In: Eisenbahntechnische Rundschau [12], 6/2019, S. 49-53.
Schneider, Philipp; Herholz, Heiko; Schneevogt, Helge: 3D-Druck auf und neben der Schiene [13]. In: Ingenieur-Spiegel [14] 02/2019, S. 46-48.
Hecht, Markus; Emde, Armin; Schneider, Philipp: Lärm in der Eisenbahnlehre [15]. In: Deine Bahn 5/2018, S. 36-39.
Schneider, Philipp; Beck, Christian: Ein (fast) normaler Kunde. [16] In: Eisenbahntechnische Rundschau [17], 1+2/2018, S. 35-37.
Thomas, Birte; Schneider, Philipp; Herholz, Heiko; Grippenkoven, Jan: Measuring Rail Signaller Workload in a Highly Realistic Simulated Environment. [18] Sixth International Human Factors Rail Conference, London, 11/2017.
Schneider, Philipp: The British way of long distance transport. [19] In: International Transportation [20] (69), 1/2017, S. 46-49.
Friedrich, Johannes; Schneider, Philipp: Didaktischer Mehrwert von Eisenbahnbetriebsfeldern. [21] In: Deine Bahn 11/2016, S. 18-22.
Siegmann, Jürgen; Schneider, Philipp; Herholz, Heiko: Lärmmindernde Maßnahmen am Oberbau. [22] In: Deine Bahn 10/2015, S. 14-17.

Kontakt

Philipp Schneider, M.Sc.
+49 (0)30 314 -27 860
Sekr. SG 18
Raum SG-12 312
E-Mail-Anfrage [23]
Webseite [24]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008