TU Berlin

Fachgebiet Bahnbetrieb und InfrastrukturRisiko und Sicherheit im Eisenbahnwesen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Risiko und Sicherheit im Eisenbahnwesen

 

 

City-Tunnel Leipzig
Lupe

In dieser Lehrveranstaltung werden Kenntnisse über systematische Methoden und Prozesse zur Risiko- und Sicherheitsanalyse vermittelt. Studierende lernen, Gefährdungen zu identifizieren und Risikoakzeptanzmethoden anzuwenden.

Inhalt

In der Veranstaltung werden folgende Themen behandelt:

  • Unfallanalysemethoden
  • Einfluss von Organisationsfaktoren auf die Sicherheit
  • Risikoakzeptanzkriterien
  • Systemdefinition und Gefährdungsidentifikation
  • Methoden zur Risikobewertung
  • Gesetze und Standards
  • Entwicklungsprozesse
  • Sicherheitsmanagement
  • Systems Engineering (STPA/STAMP)
  • Unified Modeling Language (UML)

Studiengänge & Modalitäten

Studiengänge, Prüfungsmodalitäten und Anrechenbarkeit entnehmen Sie bitte den Einträgen im Moses-Portal.

In anderen Studiengängen kann diese Lehrveranstaltung gemäß der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen als Wahlfach eingebracht werden. Die Prüfungsmodalitäten entsprechen dabei in der Regel der im Modulkatalog genannten Form.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe