direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Risiko und Sicherheit im Eisenbahnwesen

 

 

City-Tunnel Leipzig
Lupe

In dieser Lehrveranstaltung werden Kenntnisse über systematische Methoden und Prozesse zur Risiko- und Sicherheitsanalyse vermittelt. Studierende lernen, Gefährdungen zu identifizieren und Risikoakzeptanzmethoden anzuwenden.

Inhalt

In der Veranstaltung werden folgende Themen behandelt:

  • Unfallanalysemethoden
  • Einfluss von Organisationsfaktoren auf die Sicherheit
  • Risikoakzeptanzkriterien
  • Systemdefinition und Gefährdungsidentifikation
  • Methoden zur Risikobewertung
  • Gesetze und Standards
  • Entwicklungsprozesse
  • Sicherheitsmanagement
  • Systems Engineering (STPA/STAMP)
  • Unified Modeling Language (UML)

Studiengang und Modalitäten

Studiengänge, Prüfungsmodalitäten und Anrechenbarkeit entnehmen Sie bitte den Einträgen des Modulkataloges.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Integrierte Veranstaltung

Risiko und Sicherheit im Eisenbahnwesen
tba

Dozent:
Prof. Dr.-Ing. Birgit Milius

Zeitraum:
14.04.2021 bis 14.07.2021

Mi 08:15 - 11:45 Uhr

Ort: online

ISIS

Hinweis:
Diese Veranstaltung wird nur im Sommersemester angeboten.

Kontakt

Lehre am FG Bahnbetrieb und Infrastruktur
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314

Webseite
Sprechstunden:
nach Vereinbarung