direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Eisenbahnrecht

Lupe

In diesem Modul werden die Grundlagen des Rechtswesens - insbesondere des Verwaltungsrechts - sowie Kernaspekte von Verordnungen, Richtlinien und Gesetzen behandelt, die die Eisenbahn betreffen. Ergänzt werden diese Grundlagen um aktuelle Themen des Eisenbahnrechts.

Die Veranstaltung finden im zweijährlichen Turnus statt.

Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens 21. September 2020.

 

Inhalt

Studiengänge

Anmeldung

Inhalt

In der Blockveranstaltung werden vom 28. September bis zum 2. Oktober 2020 folgende Themen gelehrt:

  • Grundlagen Rechtswesen
  • Verwaltungsrecht und Aufsichtsbehörden
  • Zulassungsrecht
  • Vergaberecht
  • Praktische Anwendungen und Bearbeitung von Fallstudien

Der genaue Ablaufplan wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Die Dozenten sind Praktiker aus Rechts- und Ingenieurwissenschaften sowie Mitarbeiter des Fachgebiets.

    Studiengänge & Modalitäten

    Studiengänge, Prüfungsmodalitäten und Anrechenbarkeit entnehmen Sie bitte den Einträgen des Modulkataloges.

    Anmeldung erforderlich

    Die Teilnehmerzahl dieser Lehrveranstaltung ist nicht begrenzt, aus Planungsgründen bitten wir jedoch  um eine anmeldung bis zum 21. September 2020 über unser Anmeldeformular mit Nennung von Name, Studiengang und Fachsemester notwendig.

    Zusatzinformationen / Extras

    Quick Access:

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Auxiliary Functions

    Vorlesung

    Eisenbahnrecht
    3533 L 695
    Lecture

    Lecturer:
    Diverse

    Period:
    28.09.2020 to 02.10.2020

    Mo 08:30 - 16:00 o'clock
    Tu 08:30 - 16:00 o'clock
    We 08:30 - 16:00 o'clock
    Th 08:30 - 16:00 o'clock
    Fr 08:30 - 16:00 o'clock

    Location: tba

    Enrolment:
    to 21.09.2020 02:00 o'clock

    Hint:
    Blockveranstaltung im 2jährigen Turnus.

    Kontakt

    Lehre am FG Bahnbetrieb und Infrastruktur
    Tel. +49 (0)30 314 - 23 314

    Website
    Sprechstunden:
    nach Vereinbarung