direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Eisenbahninfrastrukturen planen und dimensionieren

Varianten im Untersuchungsgebiet "Rechtsrheinisch Nord" (Kartengrundlage: OSM)
Lupe [1]

Behandelt werden die Grundlagen und Besonderheiten der Planung der Infrastruktur spurgeführter Verkehrssysteme. Der Fokus liegt dabei auf frühen Planungsphasen. Ein besonderer Schwerpunkt und Inhalt der Projektaufgabe ist die Erstellung einer Aufgabenstellung mit Anforderungen an die Gestaltung und Dimensionierung einer Eisenbahninfrastruktur. Die Lehrveranstaltung firmierte bis zum Sommersemester 2020 unter dem Namen "Strategische Infrastrukturplanung".

Inhalt

In den Vorlesungen werden u.a. folgende Themen behandelt:

  • Allgemeine Planungsgrundlagen und Planungsphilosophien
  • Planungsverfahren und Planungsrecht
  • Finanzierung von Infrastrukturen spurgeführter Verkehrssysteme
  • Grundlagen zur Dimensionierung von Eisenbahninfrastrukturen

In den Übungen erfolgt eine Vertiefung und Ergänzung des Vorlesungsstoffs. Vorlesungs- und Übungstermine sind variabel und werden ergänzt um Exkursionen und Fachvorträge.

Studiengang und Modalitäten

Studiengänge, Prüfungsmodalitäten und Anrechenbarkeit entnehmen Sie bitte den Einträgen des Modulkataloges [2].

Integrierte Veranstaltung

Eisenbahninfrastrukturen planen und dimensionieren
0533 L 213

Dozent:
Philipp Schneider, M.Sc.

Zeitraum:
12.04.2021 bis 12.07.2021

Mo 12:15 - 15:45 Uhr

Ort: online

ISIS [3]

Hinweis:
Die Veranstaltung findet nur im Sommersemester statt.

Kontakt

Lehre am FG Bahnbetrieb und Infrastruktur
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314
E-Mail-Anfrage [4]
Webseite [5]
Sprechstunden:
nach Vereinbarung
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008