direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Digital Rail

Die Eisenbahn der digitalen Zukunft steht im Fokus dieser Veranstaltung, deren Lernziel ein gutes Verständnis über die Integration digitaler Systeme in das Bahnsystem ist.

Die Veranstaltung ist eine Co-Produktion zwischen unserem Fachgebiet und dem Hasso-Plattner Institut [1] der Uni Potsdam, der TU Chemnitz [2], der TU Braunschweig [3], der TU Dresden [4], dem Institut für Bahntechnik [5] und der DB Netz AG [6].

Inhalt

Das Modul kombiniert unterschiedliche Themen aus den Bereichen:

  • Softwareentwicklung für den Bahnbetrieb
  • Systementwicklung und -analyse durch Co-Simulation und Fehlerinjektion
  • Planung und praktische Durchführung des Bahnbetriebs
  • Safety/Security bei der Entwicklung eingebetteter Software
  • Erstellen von Lasten-/Pflichtenheft
  • Softwaretechnik Know-how
  • Systemgestütztes Anforderungsmanagement

Die Studierenden können einen Schwerpunkt entsprechend des eigenen Interesses setzen.

Nähere Informationen zu Terminen und Lehrorten folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Voraussichtlich beginnt die Veranstaltung mit Vorkursen im Mai/Juni und erstreckt sich dann mit verschiedenen, blockweise vermittelten Anteilen bis in den September.

Freiwilliger Exkursionsbestandteil

Als Teil des Moduls kann freiwillig an einer Exkursion zum digitalen Testfeld [7] der DB AG ins Erzgebirge teilgenommen werden. Rahmenbedingungen dazu werden im Laufe des Semesters bekannt gegeben.

Studiengang und Modalitäten

Studiengänge, Prüfungsmodalitäten und Anrechenbarkeit entnehmen Sie bitte den Einträgen des Modulkataloges [8].

Integrierte Veranstaltung

Digital Rail
LV-Nr. tba

Dozent:
Prof. Dr.-Ing. Birgit Milius

Zeitraum:
ab 15.04.2021

Do 12:15 - 15:45 Uhr

Ort: online

ISIS [9]

Hinweis:
Die Veranstaltung wird in einzelnen, unregelmäßigen Terminblöcken durchgeführt. Die Veranstaltung findet nur im Sommersemester statt.

Kontakt

Lehre am FG Bahnbetrieb und Infrastruktur
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314
E-Mail-Anfrage [10]
Webseite [11]
Sprechstunden:
nach Vereinbarung
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008