direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Neue Corona-Regelungen ab 25. Januar 2021

 

Nach Beratungen in der Task Force der Berliner Hochschulen und im Krisenstab der TU Berlin ergeben sich folgende bindende Regelungen ab 25. Januar 2021 bis zunächst 15. Februar 2021:

Grundsätzlich gilt damit für das Wintersemester 2020/2021, dass die TU Berlin für den externen Publikumsverkehr nicht geöffnet werden darf und der Lehrbetrieb mit Online-Formaten und nicht im Präsenzlehrbetrieb durchzuführen ist.  

Bis zum 15. Februar 2021 finden an den Hochschulen keine Präsenzveranstaltungen statt.

Ausnahmen können nur erlaubt werden für bereits laufende Praxisformate, die zwingend erforderlich sind und nicht in digitaler Form durchgeführt werden können. Die Teilnehmerzahl ist dabei auf ein absolutes Minimum zu begrenzen. Für Studierende ist die Teilnahme freiwillig, bei Nichtteilnahme entstehen keine Nachteile. Präsenzklausuren sind bis einschließlich 13. Februar 2021 untersagt

Mündliche Prüfungen in Präsenz sind unter den gültigen Hygieneregeln zulässig, wenn alle Beteiligten zustimmen. Student*innen, die aus gesundheitlichen Gründen eine Präsenzprüfung zum aktuellen Zeitpunkt ablehnen, soll kein Nachteil erwachsen.

Die Mitarbeiter*innen des Fachgebietes arbeiten überwiegend im Homeoffice. Aus diesem Grund und zum Schutz aller Beteiligten bitten wir von persönlichen Besuchen am Fachgebiet oder im EBuEf Abstand zu nehmen.

Unser Fachgebiet ist weiterhin erreichbar. Bitte nutzen Sie die bekannten E-Mail-Adressen und die Kontaktformulare auf unserer Webseite zu nutzen.

Die Fachgebiets-Bibliothek steht für den Besucherverkehr derzeit nicht zur Verfügung.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

FG Bahnbetrieb und Infrastruktur
sec. SG 18
Severingelände - Geb. SG-12
Salzufer 17 - 19
D-10587 Berlin
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314