TU Berlin

Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur09. Februar 2016 - Exkursion zur S21-Baustelle

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Exkursion zur S21-Baustelle

Donnerstag, 11. Februar 2016

S21 - 1. Bauabschnitt
S21 - 1. Bauabschnitt
Lupe

Schon nächstes Jahr soll es soweit sein: Dann fahren, elf Jahre nach seiner Fertigstellung, die ersten S-Bahnen aus dem Norden zum Berliner Hauptbahnhof. Bis dahin ist noch viel zu tun, damit das „S21“ getaufte Projekt pünktlich fertiggestellt werden kann. Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren.

Trotzdem hatten Studierende der Lehrveranstaltungen Entwurf und Konstruktion am 9. Februar 2016 die Möglichkeit, eine der größten Baustellen Berlins aus nächster Nähe zu erkunden. Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Warnwesten und Helmen ging es nach einem Einführungsvortrag von der Bauleitung in der Heidestraße aus nordwärts in Richtung S-Bahn-Ring. Auf dem Weg konnten sich die Studierenden die anspruchsvolle Trassierung vergegenwärtigen: Die durch die übrigen Bahnanlagen gesetzten Zwangspunkte (Fernbahn und Westhafen) erzwingen enge Radien und steile Rampen. Zusätzlich sorgt der berüchtigte Berliner Baugrund immer wieder für Probleme.

Diese Exkursion hat für das Fachgebiet eine gute Tradition: Bereits das vierte Jahr in Folge konnte sie stattfinden – nicht zuletzt durch die Unterstützung der DB, bei der wir uns dafür an dieser Stelle ausdrücklich bedanken möchten.

Informationen zum S21-Projekt finden sich auf der Webseite der Senatsverwaltung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe