direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Donnerstag, 23. Mai 2013

Erfolgreiche Disputation von Thomas Petenyi

Am 23. Mai 2013 absolvierte Thomas Petenyi, Mitarbeiter der DB Station & Service AG, am Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb in seinem Promotionsverfahren erfolgreich die Disputation. Das Thema seiner Dissertation lautet Untersuchung des relativen Verkehrsaufkommens von Personenbahnhöfen in Abhängigkeit von deren infrastrukturellen Merkmalen.

In der Studie wurden 2.731 deutsche und 375 britische Bahnhöfe in ländlichen Gegenden mittels linearer Regressionsanalyse untersucht. Die Arbeit konnte dabei einen signifikanten Einfluss der infrastrukturellen Ausstattung auf den Wirkungsbereich der Bahnhöfe nachweisen. Diese Untersuchungsergebnisse können einen Beitrag für eine langfristig nachhaltige Entwicklung von Personenbahnhöfen leisten.

Herr Petenyi referierte vor dem Promotionsausschuss mit dem Vorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Thomas Richter von der Technischen Universität Berlin und den Gutachtern Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel von der Technischen Universität Cottbus sowie Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Siegmann.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachgebiets Schienenfahrwege und Bahnbetrieb gratulieren Thomas Petenyi zur erfolgreichen Disputation und wünschen viel Erfolg im weiteren Lebensweg.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

FG Bahnbetrieb und Infrastruktur
Sekr. SG 18
Severingelände - Geb. SG-12
Salzufer 17 - 19
D-10587 Berlin
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314