direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehre im Wintersemester 2011/2012

Donnerstag, 25. August 2011

Lupe

Im Wintersemester 2011/2012 wird es Veränderungen im Lehrangebot des Fachgebietes geben. Aufgrund des Wegfalls der dritten Stelle eines dritten wissenschaftlichen Mitarbeiters nach dem Ausscheiden von Herrn Grochowski sind Kürzungen im Lehrangebot unvermeidbar.

Unter Berücksichtigung der Hörerzahlen sowie der Bedeutung der einzelnen Lehrveranstaltung in den einzelnen Studiengängen fiel die Entscheidung, die Lehrveranstaltung Konstruktion von Schienenfahrwegen im Wintersemester 2011/2012 ausfallen zu lassen.
Wir hoffen, im Wintersemester 2012/2013 diese wichtige Lehrveranstaltung wieder anbieten zu können. Für Wiederholer bieten wir nach Ende der Vorlesungszeit im Frühjahr 2012 die Möglichkeit, die Prüfung erneut abzulegen.

Für die zuvor von Herrn Grochowski betreute Lehrveranstaltung Schienengüterverkehr konnte eine personelle Lösung gefunden werden, durch die diese Lehrveranstaltung unverändert im Umfang erhalten werden kann.

Aufgrund der in den vergangenen Jahren sehr stark gewachsenen Teilnehmerzahl in der Lehrveranstaltung Betrieb von Stadtschnellbahnen, wird die schon seit mehreren Semestern in der Modulbeschreibung stehende Teilnehmerzahl ab diesem Wintersemester angewendet. Somit ist zur Teilnahme an dieser Lehrveranstaltung eine vorherige Anmeldung erforderlich. Restplätze werden dann im ersten Termin der Veranstaltung vergeben.

Die weiteren Lehrveranstaltungen

finden unverändert statt.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Lehre am FG Bahnbetrieb und Infrastruktur
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314

Webseite
Sprechstunden:
nach Vereinbarung