TU Berlin

Fachgebiet Bahnbetrieb und Infrastruktur22. Juni 2011 - Henry-Lampke-Preis für Diplomarbeit am Fachgebiet

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Henry-Lampke-Preis für Diplomarbeit am Fachgebiet

Mittwoch, 22. Juni 2011

Am 5. Mai 2011 wurde dem Absolvent Dipl.-Ing. Tobias Grimmel der Henry-Lampke-Preis verliehen. Die Verleihung fand statt im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft (DVWG) in Dresden. Mit der Auszeichnung wurde Herrn Grimmels Diplomarbeit mit dem Titel Analyse der Auswirkungen und Potenziale des neuen Zugbeeinflus-sungssystems der Berliner S-Bahn auf das Fahrplanangebot gewürdigt.

Diese Arbeit entstand am Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb in enger Zusammenarbeit mit der S-Bahn Berlin GmbH und der DB Netz AG.

Im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung vergibt die DVWG alljährlich der Henry-Lampke-Preis für Abschlussarbeiten in den Kategorien Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften ausgelobt.

Die Mitarbeiter des Fachgebiets Schienenfahrwege und Bahnbetrieb gratulieren Tobias Grimmel zur Preisverleihung und wünschen ihm viel Erfolg im weiteren Berufsleben!

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe