direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Interessierte Besucher auf der transport logistic 2011

Mittwoch, 18. Mai 2011

Auch im Mai 2011 war die Technische Universität Berlin auf der in München stattfindenden Fachmesse transport logistic vertreten. Der gemeinsame Auftritt der Fachgebiete Schienenfahrzeuge sowie Schienenfahrwege und Bahnbetrieb war Teil des Gemeinschaftsstands Berlin-Brandenburg.

Im Mittelpunkt des Besucherinteresses stand dabei die Demonstrationsanlage des Forschungsprojekts VEL-Wagon. Auf dieser Anlage wurde dargestellt, welche Möglichkeiten durch den geplanten 80'-Containertragwagen bestehen und welche Forschungs- und Entwicklungsleistungen auf dem Weg dorthin zu vollbringen sind.

Das Fachgebiet Schienenfahrzeuge stellte einen Demonstrator des Projekts CargoCBM aus, mit dem eine zustandsorientierte Instandhaltung von Wagen des Schienengüterverkehs möglich wird.

Besuch vom Wirtschaftsminister

Neben zahlreichen Interessenten fand am 11. Mai auch Ralf Christoffers, brandenburgischer Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten, den Weg zum Stand der Technischen Universität Berlin. Er zeigte sich interessiert am Forschungsprojekt VEL-Wagon und den daraus resultierenden, wirtschaftlichen Potentialen. Minister Christoffers drückte die Hoffnung aus, dass die Hochschulen der Region Berlin-Brandenburg in Zukunft noch enger zusammenarbeiten.

Insgesamt war der Auftritt auf der Messe ein Erfolg für die Technische Universität Berlin und zeigte die Forschungsfähigkeiten in den Bereichen Schienenlogistik und Eisenbahngüterverkehr.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

FG Bahnbetrieb und Infrastruktur
Sekr. SG 18
Severingelände - Geb. SG-12
Salzufer 17 - 19
D-10587 Berlin
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314