direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Verkehrswesen I

Lupe

Diese Lehrveranstaltung des auslaufenden Diplomstudienganges Bauingenieurwesen ist äquivalent mit dem Teil Schiene des neuen Moduls Infrastruktur I des Bachelorstudienganges. Sie richtet sich nur noch an Diplomstudierende im Bauingenieurwesen und ist Teil der Serviceleistung Verkehrswesen, die zusammen mit den Fachgebieten Straßenplanung und Straßenbetrieb (Prof. Richter), Straßenwesen (Dr. Anger) und Schienenfahrwege und Bahnbetrieb (Prof. Siegmann) angeboten wird.

In dieser Lehrveranstaltung finden grundlegende Betrachtungen des Systems Bahn als Einführung in das Thema Eisenbahn statt.

Inhalt

Studiengänge

Materialien, Aufgaben und weitere Informationen

Inhalt

In der Veranstaltung werden folgende Themen behandelt:

  • Fahrwegkonstruktion

    • Rad-Schiene-System
    • Schotteroberbau, Feste Fahrbahn
    • Weichen

  • Entwurf

    • Trassierungselemente
    • Bahnhöfe

Studiengänge

Diese Lehrveranstaltung hat einen Umfang von 2 SWS im Rahmen der in der Tabelle genannten Module.
Die Prüfungsleistung wird durch eine schriftliche Prüfung erbracht.

Bauingenieurwesen
Diplom | 2 SWS
Nach Beschluss des Prüfungsausschusses Bauingenieurwesen in der 89. Sitzung vom 21. Oktober 2009 gelten in diesem Fach fortan die Prüfungsmodalitäten des Bachelorstudienganges auch für Studierende im auslaufenden Diplomstudiengang. Das äquivalente Modul im Bachelorstudiengang ist Infrastruktur I.
Dort sind die Prüfungsmodalitäten, die seit dem Wintersemester 2009/2010 Anwendung finden, nachzulesen.

Studierende, welche bereits alle Scheinklausuren bestanden haben, haben noch die Möglichkeit, an einer mündlichen Prüfung teilzunehmen. Dazu muss zuvor der Schein am FG Straßenplanung und Straßenbetrieb abgeholt werden und dem Prüfungsamt vorgelegt werden. Ohne den Schein ist eine Anmeldung zur mündlichen Prüfung nicht mehr möglich. Da das Losverfahren entfällt, kann in diesem Fall der Prüfer frei gewählt werden und ist entsprechend auf dem Anmeldebogen einzutragen.

Studierende, die eine oder mehrere Scheinklausuren noch nicht bestanden haben, müssen die schriftliche Prüfung nach der oben genannten Regelung ablegen. Die Ergebnisse der bereits bestandenen Scheinklausuren verfallen in diesem Fall.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Integrierte Veranstaltung

Infrastruktur I
0533 L 211

Dozent:
Dr.-Ing. Johannes Friedrich

Zeitraum:
17.10.2017 bis 16.02.2018

Di 12:15 - 11:45 Uhr
Fr 10:15 - 11:45 Uhr

Ort: Di: H 0107
Fr: BH-N 128

Hinweis:
Die Teilveranstaltung Infrastruktur I findet in der zweiten Hälfte des Semesters statt. Die Teilnahme an den beiden ersten Vorlesungen in der jeweiligen Vorlesungszeit ist verpflichtend.

Kontakt

Lehre am FG SFWBB
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314

Webseite
Sprechstunden:
nach Vereinbarung