direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Strategische Infrastrukturplanung

Varianten im Untersuchungsgebiet "Rechtsrheinisch Nord" (Kartengrundlage: OSM)
Lupe

Behandelt werden die Grundlagen und Besonderheiten der Planung der Infrastruktur von spurgeführter Verkehrssysteme. Hierzu zählen Finanzierungsmöglichkeiten und die Netzplanung, aber auch Umwelt- und Securityaspekte.

 

Die Lehrveranstaltung firmierte bis zum Sommersemester 2016 unter dem Namen "Planung spurgeführter Verkehrssysteme".

Inhalt

In der Vorlesung werden folgende Themen behandelt:

  • Allgemeine Planungsgrundlagen und Planungsphilosophie
  • Charakterisierung verschiedener Verkehrssysteme
  • Planungsverfahren und Planungsrecht
  • Security-Aspekte im Verkehrswesen, insbesondere bei Eisenbahnen
  • Schienenverkehrslärm
  • Betrachtung von Leistungsfähigkeit, Netzstrukturen und integrierte Netze in Ballungsräumen
  • Ausschreibung und Vergabe von Bauarbeiten
  • Analyse und Prognose von Verkehrsströmen
  • Zusammenhang zwischen Angebotsqualität und Nachfrage

In der Übung erfolgt eine Vertiefung und Ergänzung des Vorlesungsstoffs.

Modalitäten

Diese Lehrveranstaltung hat einen Umfang von 6 ECTS bzw. 4 SWS im Rahmen der in der Tabelle genannten Module.

Als Prüfungsleistung sind zu erbringen:

  • Zwei Fallstudien zu spezifischen Aspekten des Vorlesungsstoffs (je 25%)
  • Präsentation zu einer der Fallstudien (17%)
  • Mündliche Rücksprache nach dem Ende der Vorlesungszeit (33%)

Übersicht Studiengänge

Anrechenbarkeit
Studiengang
Abschluss
Teil des Moduls
Art
Economics
Bachelor
Strategische Infrastrukturplanung
WP in Sektoren und Technik
Fahrzeugtechnik
Master
Strategische Infrastrukturplanung
Profilmodul
Planung und Betrieb im Verkehrswesen
Master
Strategische Infrastrukturplanung
Kernmodul
Verkehrswesen
(Ri. Planung und Betrieb)
Diplom
Planung und Entwurf im Schienenverkehr
Z 5
Verkehrswesen
(Ri. Planung und Betrieb)
Diplom
Strategische Infrastrukturplanung
V 27
Wirtschaftsingenieurwesen
Diplom
Eisenbahnwesen
M 210
Wirtschaftsingenieurwesen
Master
Strategische Infrastrukturplanung
ING_227
Industrial and Network Economics (MINE)
Master
Strategische Infrastrukturplanung
Teil des Bereichs "Markets & Technology"

Wahlfach

In anderen Studiengängen kann diese Lehrveranstaltung gemäß der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen als Wahlfach eingebracht werden. Die Prüfungsmodalitäten entsprechen dabei in der Regel der oben genannten Form.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Vorlesung

Strategische Infrastrukturplanung
0533 L 213

Dozent:
Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Siegmann

Zeitraum:
20.04.2017 bis 20.07.2017

Do 08:30 - 10:00 Uhr

Ort: MAR 0.009

Hinweis:
Die Veranstaltung findet nur im Sommersemester statt.

Übung

Strategische Infrastrukturplanung
0533 L 212

Dozent:
Philipp Schneider, M.Sc.

Zeitraum:
20.04.2017 bis 20.07.2017

Do 10:15 - 11:45 Uhr

Ort: MAR 0.009

Hinweis:
Die Veranstaltung findet nur im Sommersemester statt.

Kontakt

Lehre am FG SFWBB
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314

Webseite
Sprechstunden:
nach Vereinbarung