direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

9. Mai 2017 - Erfolgreiche Disputation von Johannes Friedrich

Erfolgreiche Verteidigung Herr Friedrich
v.l.n.r.: Prof. Dr.-Ing. Lademann, Dr.-Ing. Friedrich, Prof. Dr.-Ing. Siegmann, Prof. Dr.-Ing. Hecht
Lupe

Am 10. April 2017 absolvierte Johannes Friedrich, M.Sc., am Fachgebiet Schienenfahrwege und Bahnbetrieb in seinem Promotionsverfahren erfolgreich die Disputation. Das Thema seiner Dissertation lautet "Einfluss von Preissystemen auf die Verbindungsauswahl im Eisenbahnfernverkehr". 

Der Mitarbeiter des Fachgebietes referierte dabei vor dem Promotionsausschuss mit dem Vorsitzenden Prof. Dr.-Ing. Markus Hecht, TU Berlin, dem Erstgutachter Prof. Dr.-Ing. habil. Jürgen Siegmann, TU Berlin sowie dem Zweitgutachter Prof. Dr.-Ing. Frank Lademann, Technische Hochschule Mittelhessen, sowie einem breiten Publikum.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachgebiets Schienenfahrwege und Bahnbetrieb gratulieren Dr.-Ing. Johannes Friedrich zur erfolgreichen Disputation und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

FG Schienenfahrwege und Bahnbetrieb
Sekr. SG 18
Severingelände - Geb. SG-12
Salzufer 17 - 19
D-10587 Berlin
Tel. +49 (0)30 314 - 23 314
Fax +49 (0)30 314 - 25 530